25 Jahre Mauerfall

12 Nov

Am 09.11.2014 feierte Berlin die 25 Jahre des Mauerfall. Es waren mehr als 300.000 Besucher die am Sonntag mitgefeiert haben, vielleicht wart Ihr auch dabei. Natürlich ist dieser Tag für ganz Deutschland historisch aber grade für die Geschichte Berlins ist er besonders wichtig.

Check Point Charlie - 25 Jahre Mauerfall

Check Point Charlie – 25 Jahre Mauerfall

Über das historische Ereigniss hinaus hat mich am meisten die Aktion Lichtkette mit den weißen Ballon interessiert, grade weil es mir wieder die Möglichkeit gegeben hat Fotos in Berlin in einem besonderem Licht zu schießen.

Regierungsviertel

Regierungsviertel

Die Lichterkette war aus 8.000 weißen Ballons aufgebaut worden. Ziel war es den ehemaligen Mauerverlauf nachzustellen. Diese Ballons waren über ca. 15 km von der Bornholmer Straße, am Brandenburger Tor vorbei, über den Check Point Charlie bis hin zur Oberbaumbrücke verteilt.

Potsdamer Platz Lichterkette

Potsdamer Platz Lichterkette

Die Licht Installation wurde schon am 07.11 aufgebaut, so hatte ich das ganze Wochenende um Nachtaufnahmen zu machen. Den Stativ immer dabei bin ich also im Regierungsviertel, am Bundestag, am Potsdamer Platz und am Checkpoint Charlie gewesen.

Am 09.11 gegen 19 Uhr sind die Ballons, einen nach den anderen in die Luft gestiegen als Symbol für den Fall der Mauer. Er war leider nicht sehr aktions reich. Die Kritik war öffter zu hören den das Licht was jedem Ballon weiß erläuchtete nicht mit dem Ballon flogt, so waren diese, aus Hellium gefüllten Ballons schnell im grauen Himmel unsichtbar.

Bundestag Berlin

Bundestag Berlin

Wir auch immer, für mich einen sehr guter Grund wieder mit dem Stativ durch die Stadt zu spazieren und ein Paar Langzeitbelichtungen aufzunehmen. Das nette bei einem solchem Straßenfest ist das viele Leute mit dem Fotoapparat unterwegs sind.

Oberbaumbrücke am 09.11.2014

Oberbaumbrücke am 09.11.2014

Der Nachteil ist wie man es auf manchen Fotos sehen kann, dass natürlich auch andere Personen abgelichtet werden. Die Lösung wäre die Aufnahmen ganz früh Morgen zu machen, mit extrem langzeitbelichtung zu arbeiten oder mehrer Aufnahmen zu machen und dann Photoshop benutzen um die störenden Silhouten einfach zu löschen.

Mariannenplatz

Mariannenplatz

 

One thought on “25 Jahre Mauerfall

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>